Unsere aktuellen Veranstaltungen

Alle Termine für 2022


Sonntag, den 16  Oktober 2022


»Radios für Liebhaber und Schallplatten für Sammler«

Das Bremer Rundfunkmuseum trennt sich von Radiogeräten für Heim und Auto sowie von Schallplatten der letzten fünf  Jahrzehnte. Schauen Sie sich um, vielleicht ist auch für Sie  was dabei. Das Museum hat während der Geräte- und Schallplattenbörse ebenfalls geöffnet.  

 

Die Gerätebörse findet von 10:00 bis15:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Das Museum kann während dieser Zeit auch besichtigt werden. Eintritt: 3,00 Euro, Bremer Rundfunkmuseum e.V., Findorffstraße 22 - 24, 28215 Bremen, Telefon 0421 / 35 74 06, E-Mail 

 

Für jeden was dabei!
Für jeden was dabei!

Freitag, den 04. November 2022


Hörspielabend: 'De hillige Jens-Dieter'

Das Bremer Rundfunkmuseum lädt ein, das niederdeutsche Hörspiel "De hillige Jens-Dieter" gemeinsam auf unseren historischen Radiogeräten anzuhören.   

 

Ein niederdeutsches Hörspiel, über einen Engel auf Probezeit. 

Technische Realisierung: Peter Nielsen

Bearbeitung (Wort): Jochen Schütt

Regie: Hans-Helge Ott 

So richtig heilig ist Jens-Dieter noch nicht. Als Engel auf Probe befindet er sich im Vorhimmel und soll unter Anleitung eines erfahrenen Schutzengels lernen, die Lebenden unten auf der Erde richtig zu verstehen, ihre guten Taten zu belohnen und die bösen zu bestrafen. Aber irgendwie scheint Jens-Dieter noch zu nahe dran zu sein am Leben. Seine Belohnungen und Strafaktionen jedenfalls folgen höchst privaten irdischen Motiven. 

Mit: Ursula Hinrichs, Heino Stichweh, Peter Kaempfe, 

Klaus Nowicki, u.a. 

Eine Produktion von Radio Bremen und dem NDR aus dem Jahr 1992.

Nach der Hörspielvorführung steht der Mann für das niederdeutsche Hörspiel, Hans Helge Ott,               

für Gespräche zur Verfügung. 

Das Hörspiel kann im geöffneten Museum auf historischen Geräten angehört werden.

Beginn ist 18:00 Uhr, Einlass ist 17:30 Uhr, der Eintritt beträgt 5,00 Euro.

 

Einlass nach den tagesaktuellen mit Corona-Auflagen für öffentliche Einrichtungen der Stadt Bremen.

Änderungen vorbehalten. Wir bitten um Veröffentlichung, vielen Dank.  

Beginn ist 18:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr, Eintritt: 5,00 Euro, Bremer Rundfunkmuseum e.V., Findorffstraße 22 - 24, 28215 Bremen, Telefon 0421 / 35 74 06, E-Mail 

 

© Bremer Rundfunkmuseum e.V.
© Bremer Rundfunkmuseum e.V.
Mit Unterstützung von. R.B.
Mit Unterstützung von. R.B.

Vorträge


Interessante Experten und Zeitzeugen bei uns zu Gast 

Zur Zeit sind keine Vorträge im Bremer Rundfunkmuseum geplant.