»Der »Schneewittchensarg« mit dem Plexiglasdeckel«


Die Ausstellung »Modern Design«

Damals preislich einst unerschwinglich teure Designgeräte, die wir uns als musikbegeisterte Jugendliche nicht leisten konnten, präsentieren wir Ihnen jetzt Jahrzehnte später in einer weiteren thematischen Ausstellung.

Von »Braun« und »Bang & Olufsen«


Entdecken Sie legendäre, zeitlose Design-Ikonen

Mit der kleinen, aber feinen thematischen Ausstellung »Modern Design« zeigen wir Ihnen die legendären Design-Ikonen der primär in Deutschland überaus erfolgreichen Unternehmen »Braun« und »Bang & Olufsen«. Im Bremer Rundfunkmuseum können Sie die damals (und weiterhin heute unter Sammlern) heißbegehrten Geräte wiederentdecken und anhören. Wir präsentieren und erläutern Ihnen die Funktion von Design an ausgewählten Geräten: vom  legendären »Schneewitchensarg« des Designers Dieter Rams – sogenannt nach seinem Plexiglasdeckel –, über das Zweit- oder Küchenradio, Top-Hi-Fi Bausteinanlagen von »Braun«, die Beomaster 1000 Komponenten-Anlage, den Tangentialplattenspieler bis zum Bidirektionalen BEOCENTER 9500 von »Bang & Olufsen«.

Anspruch der Designer: Form follows function


Außergewöhnliche Verbindung Ästhetik und Akustik

Erleben Sie seltene CD-Player und Kassettendecks, die sich wie von Wunderhand motorisch öffnen und schließen und zeitlos ästhetische Exponate, deren Bedienteile sich unter eleganten Aluminimblenden verbergen. Alle Exponate dieser Ausstellung haben eine besondere Designgeschichte: Sie bieten nicht nur einen hervorragenden Klang, sondern haben durch die außergewöhnlich gelungene Verbindung von Funktion und Form Designgeschichte geschrieben. Nicht nur für echte Design-Enthusiasten sind sie ein ganz besonders Erlebnis für die Augen.

Persönlich, telefonisch oder online buchbar


Die Führung: »Der »Schneewittchensarg« mit dem Plexiglasdeckel«

Buchen Sie unsere Führung  »Der »Schneewittchensarg« mit dem Plexiglasdeckel« zur Ausstellung »Modern Design«. mehr...